Veranstaltungen

Veranstaltungen

Wandern für die Seele | Frauenreise nach Meran

R-Auszeit

Wandern für die Seele – ein Angebot für Trauernde

Wandern bewegt Körper und Seele. Der Körper wird locker, der Kopf wird frei.
Dies mit anderen Menschen zusammen zu erleben kann zu einer Kraftquelle werden.
Bei einer leichten nicht zu langen Strecke kann man ins Gespräch kommen,
Atem holen, Innehalten, Pause machen vom Traueralltag.

Kosten: ca. 10.00€ für die Bahnfahrt oder Fahrtkostenbeteiligung
Im Jahr 2018 sind zwei Etappen auf dem Blütenweg Bergstraße geplant,
einmal an einem Sonntag im Frühling
und einmal im Herbst.
Genaue Termine stehen noch nicht fest.

zum Seitenanfang

„Einen Moment durchatmen
auf dem Trauerweg“

Kurs zur Achtsamkeit

Im Hier und Jetzt – heilsame Zeit mit dem Moment

 Mit einfachen Entspannungs-, Meditations- und Achtsamkeitsübungen wollen wir unseren Körper und Geist zur Ruhe kommen lassen, innere Balance finden, uns selbst spüren und uns erlauben einen kurzen Augenblick Pause von der Trauer zu machen.

Ab 18. September 2017 – montags 18.30 Uhr – 20.00 Uhr (alle 2 Wochen)
18.09. /   9.10. / 23.10. /  6.11. / 20.11. / 4.12. / 18.12. 2017
8.01. / 22.01. / 12.02. / 26.02./ 12.03. / 26.03. 2018

Kursleiterin:        Entspannungspädagogin Anja Gondolph
Veranstaltungsort:    Erika-Küppers-Haus
Herrngartenweg 5    64331 Weiterstadt-Braunshardt
Mitzubringen sind: Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen. (Dicke Socken sind von Vorteil).

Flyer zum Download

zum Seitenanfang

Neue Schritte wagen

Frauenreise nach Meran
vom 29.9.-7.10.2017
Italien, Südtirol, Meran, Kurhaus,

 Eine Reise für Frauen, die jemanden Nahestehenden verloren haben. Mit anderen zusammen Schritte im Unbekannten wagen, Neues entdecken, sich Genuss erlauben, Freude wieder zulassen, Erfahrungen austauschen.

Ausgangsort der Reise ist Meran, die Kurstadt mit dem milden Klima. Der Ort liegt mitten im Gebirge, überragt von den Dreitausendern der „Texelgruppe“. Mediterran blüht es in den Gärten und Parks. An die frühere Hauptstadt Tirols erinnern mittelalterliche Laubengassen, an den Glanz vor 1914 das Kurhaus und die Wandelhalle im Jugendstil.

Kleine Wanderungen und Ausflüge, Gespräche und Aktivitäten sollen helfen, Schritt für Schritt weiterzugehen. Dabei hat jede Teilnehmende die Möglichkeit, am Morgenimpuls Tagesabschluss sowie an Tagesaktivitäten teilzunehmen oder sich zurückzuziehen.
Die Gruppe wird von einer Seelsorgerin begleitet, die für Gespräche im Bedarfsfall zur Verfügung steht.

Reiseleitung:
Tabitha Oehler,
Gemeindepädagogin,
zertifizierte Trauerbegleiterin
Anja Gondolph,
Entspannungspädagogin

Preis:
789 Euro
im DZ  / 837 Euro im EZ   / 900 Euro im DZ als EZ
Zusätzlich
:     150 Euro für Hin- und Rückfahrt mit dem Zug

3-Sterne-Hotel Filipinum
Die Gruppe ist untergebracht im ruhigen Hotel Filipinum (www.filipinum.it), das über einen 3000 m2 großen Garten mit beheizten Pool, Fitnessraum und Hauskapelle verfügt und einen herrlichen Blick auf die Meraner Bergwelt bietet. Die Einzel- bzw. Doppelzimmer sind mit DU/WC, Telefon, SAT-TV und Südbalkon ausgestattet. Die Bushaltstelle zur Stadt ist ca. 150 m entfernt.

Im Pauschalpreis sind enthalten:
Unterbringung im EZ oder DZ mit DU/WC, Südbalkon, Satelliten-TV, Direktwahltelefon
Frühstücksbüffet
Wahlmenü am Abend (zusätzlich vegetarisches Menü zur Auswahl)
Großes Salatbuffet
Jeden Tag von 14-17 Uhr kleines Nachmittagsbuffet mit Kuchen, Suppen, kalter Platte u.v.m. im Gartenkaffe
Badetücher für die Benutzung des Pools
Gästekarte für ermäßigte Eintritte
Reiseleitung
Reiseprogramm

Extrakosten:
Eintritte und öffentliche Verkehrsmittel bei Ausflügen, Kosten für zusätzliche Mahlzeiten und Getränke, Kurtaxe, Taxifahrt zum Hotel

Information und Anmeldung:

Landesverband EFHN
Mechthild Köhl,
Telefon 06151 66 90 155

E-Mail frauenreisen@evangelischefrauen.de
www.EvangelischeFrauen.de

Flyer zum Download

zum Seitenanfang